X
Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Markenbotschaftern.
"Führung heißt: Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation!" Astrid Nogaitzig, Business-Trainerin
Foodservice braucht Fortbildung – und das 52 Wochen im Jahr.
Lernen und Erleben: Mit uns macht Weiterbildung Freude.
Lust auf neue Ideen? Lassen Sie sich von unseren Seminaren inspirieren.

Wissenstransfer auf höchstem Niveau

Die enge Verzahnung von Fachberatung und Trainingsleistung ist die Garantie für Ihren betrieblichen Erfolg!

Ob projektbezogene Trainings, Führungskräfte-Workshops oder Mitarbeiterschulungen – unsere erfahrenen Trainer arbeiten individuell, konzeptionell und praxisorientiert. Erlerntes kann im Betrieb sofort erfolgreich umgesetzt werden.   

Zusätzlich bieten wir ein breites Angebot an unterschiedlichen Seminaren. Von erfolgreicher Konzeptsteuerung über das Erlernen kreativer Patisserie-Techniken bis hin zur zielorientierten Mitarbeiterführung – klicken Sie durch unser Portfolio und suchen Sie das passende Seminar für Ihren Betrieb.  

Bereit fürs Training?
Hygiene-Check/Hygieneschulung
Hygiene-Check/Hygieneschulung Betriebsbegehung und Mitarbeiterschulung
Referent: Stefan Vornehm
Hygiene-Check/Hygieneschulung Betriebsbegehung und Mitarbeiterschulung
dummy

Wer Speisen für Gäste zubereitet, trägt ein hohes Maß an Verantwortung. Die Speisen müssen gesundheitlich unbedenklich und qualitativ einwandfrei sein. Damit dies gelingt, ist es unumgänglich, dass das gesamte Küchenteam beim täglichen Arbeiten in der Küche auf Sauberkeit und Hygiene achtet.

Das gilt sowohl für die persönliche Körper- und Händehygiene, für den sachgerechten Umgang mit den Lebensmitteln und die Sauberkeit in der Küche und im gesamten Betrieb.

Inhalt

  • Kleine Lebensmittellehre
  • Hygienische Anforderungen
  • Lebensmittelrecht
  • Warenkontrolle/Haltbarkeit/Kennzeichnung
  • Eigenkontrolle und Rückverfolgbarkeit
  • Havarieplan, Krisenmanagement
  • Hygienische Behandlung von Lebensmitteln
  • Kühlung und Lagerung
  • Umgang mit Abfällen
  • Reinigung und Desinfektion

Nutzen

Sie erhalten klare Vorgaben zu den Hygieneanforderungen in Ihrem Unternehmen und können Ihre
betriebseigenen Hygienestandards an die Vorgaben anpassen. Sie erkennen die Hygienerisiken bei verschiedenen Produktionsmethoden und wissen wie Sie reagieren müssen. Somit können Sie Ihre Anforderungen an die Planung und Ausstattung definieren.

Stefan Vornehm
Stefan Vornehm
Hygiene-Check/Hygieneschulung

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Erfolgreiche Betriebssteuerung
Erfolgreiche Betriebssteuerung Mit CULINARO und dem Benchmark-Tool zum Erfolg
Referent: Klaus Ommer
Erfolgreiche Betriebssteuerung Mit CULINARO und dem Benchmark-Tool zum Erfolg
Hier erlernen Sie die wichtigsten Umsatzkennziffern, die wichtigsten Kostenkennziffern und vieles mehr ...

Wie können CULINARO und das CHEFS CULINAR Benchmark-Tool zur erfolgreichen Betriebssteuerung eingesetzt werden? Die aktive Steuerung des eigenen Gastronomiebetriebes gewinnt aufgrund des kontinuierlich steigenden Kostendrucks zunehmend an Bedeutung. Umsatz- und Kostenkennziffern sowie gezielte betriebsindividuelle Auswertungen bilden hierbei die Basis. Die richtige Interpretation und die hieraus abzuleitenden Maßnahmen führen zum nachhaltigen Erfolg.

Lernen Sie die wichtigsten Umsatz- und Kostenkennziffern für eine aktive Steuerung Ihres Gastronomiebetriebes kennen und greifen Sie hierbei gezielt auf die umfangreichen Auswertungen von CULINARO und das CHEFS CULINAR Benchmark-Tool zurück.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Praxis
  • Die wichtigsten Umsatzkennziffern
  • Die wichtigsten Kostenkennziffern
  • Ermittlung der Kennziffern auf Basis des CHEFS CULINAR Benchmark-Tools
  • Praktische Umsetzung auf Basis von CULINARO
  • Maßnahmen zur gezielten Umsatzsteigerung
  • Maßnahmen zur gezielten Kostenverbesserung

Nutzen

Sie verlieren mögliche Hemmschwellen im Umgang mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Zahlenmaterial, lernen die Leistungsfähigkeit Ihres Betriebes über Kennzahlen einzuschätzen und erfahren, wie Sie Ihren Betrieb über das betriebliche Zahlenmaterial aktiv steuern können

Klaus Ommer
Klaus Ommer
Erfolgreiche Betriebssteuerung

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Küchenworkshop: Natürlich vegetarisch
Küchenworkshop: Natürlich vegetarisch Sinnvoller Einsatz von Fleisch-Ersatzprodukten
Referent: Daniel Kämmer
Küchenworkshop: Natürlich vegetarisch Sinnvoller Einsatz von Fleisch-Ersatzprodukten
dummy

Der anspruchsvolle Gast erwartet mittlerweile von jedem Restaurant wenigstens ein komplett fleischfreies Gericht. Doch auch die Gäste, die sich rein vegan ernähren und auf alle Nahrungsmittel
tierischen Ursprungs verzichten, findet man immer häufiger. Sie fordern die Küche auf ganz neue Weise, denn vegetarische und auch vegane Ernährung sind häufig viel komplexer und  anspruchsvoller als das typische fleischhaltige Gericht. Lassen Sie sich vom großen Potential des "Grünzeugs" überzeugen und entdecken Sie innovative Zubereitungstechniken.

Inhalt

  • Definitionen der unterschiedlichen Ernährungsformen
  • Sinnvoller Einsatz von Fleisch-Ersatzprodukten
  • Inspirierende Rezeptideen
  • Zubereitung von veganen Gerichten unter Berücksichtigung von Ernährungsempfehlungen
  • Praktischer Umgang mit "alten" und "neuen" Lebensmitteln

Nutzen

Erleben Sie, wie vielfältig und wandelbar die vegetarische Küche ist und erhalten Sie Inspirationen
rund um die Zubereitung entsprechender Gerichte. Viele praktische Tipps erleichtern Ihnen die Integration der vegetarischen und veganen Küche in Ihr bereits bestehendes Portfolio.

Daniel Kämmer
Daniel Kämmer
Küchenworkshop: Natürlich vegetarisch

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Individueller Gästeservice – Von der Anreise bis zur Abreise: Die Rezeption
Individueller Gästeservice – Von der Anreise bis zur Abreise: Die Rezeption Von der Anreise bis zur Abreise
Referent: Astrid Nogaitzig
Individueller Gästeservice – Von der Anreise bis zur Abreise: Die Rezeption Von der Anreise bis zur Abreise
Was ist an der Rezeption alles zu beachten? Wir zeigen es Ihnen in unserem Seminar

Ihre Rezeption ist der Dreh- und Angelpunkt für Ihre Gäste. Sie ist das Aushängeschild jedes Hotels. Der Gast erwartet von den Mitarbeitern am Empfang einen kompetenten und personalisierten Service, der auf seine Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse eingeht.

Die Rezeptionsmitarbeiter lernen, wie sie die individuellen Bedürfnisse herausfinden und den Gast begeistern, ja sogar überraschen können. Der Mitarbeiter erhält Tipps & Tricks für das aktive Up- und Cross-Selling sowie den kulanten Umgang mit Reklamationen, um die Stammgastgewinnung zu steigern.

Inhalt

  • Durch persönlichen Service die Gästezufriedenheit steigern
  • Gäste überraschen und Stammgäste gewinnen durch Verbindlichkeit
  • Definition der Standards an der Rezeption
  • Reklamationslösungen als Chance nutzen
  • Aktives Up- und Cross-Selling
  • Telefonisches Reservierungsgespräch

Nutzen

Sie lernen die wichtigen Touch-Points aus Gästesicht kennen und wie Sie die Gästeerwartungen
erfüllen und Schlüsselerlebnisse schaffen. Sie erfahren, wie ein gezieltes Up- und Cross-Selling zur Umsatzsteigerung beitragen kann.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Individueller Gästeservice – Von der Anreise bis zur Abreise: Die Rezeption

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Ab auf die Pole-Position
Ab auf die Pole-Position Wie Sie Ihren Betrieb über die erfolgreiche Konzeptsteuerung nach vorne bringen
Referent: Klaus Ommer
Ab auf die Pole-Position Wie Sie Ihren Betrieb über die erfolgreiche Konzeptsteuerung nach vorne bringen
Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Betrieb anhand von Kennzahlen richtig einschätzen

Die gastgewerbliche Welt ist vielfältig und bunt. Vom Fast-Casual-Betrieb bis zum Fine-Dining-Restaurant und vom Budget-Design-Hotel bis zum 5-Sterne-Luxushotel: Jeder Betriebstyp der Gastronomie und Hotellerie hat sein eigenes Erfolgsrezept, mit dem er seine Gäste begeistert und Profit erwirtschaftet.

In Zeiten eines gesättigten Marktes gehört für jeden Unternehmer und Betriebsleiter die aktive Steuerung und Weiterentwicklung des eigenen Betriebes zu den Kernaufgaben der strategischen Betriebsführung. Nur wer die richtigen Instrumente für die konzeptionelle und ökonomische Steuerung seines Betriebes kennt, ist in der Lage, in der ersten (Erfolgs-)Liga mitzuspielen.

Inhalt

  • Vielfalt des Gastgewerbes und seine Erfolgsfaktoren
  • Unternehmensvision/-mission und Konzeptstrategie
  • Sehnsüchte erfüllen und Gäste begeistern
  • Best-Practice-Beispiel für einen Change-Prozess
  • Workshop: (Weiter-)Entwicklung des eigenen Erfolgskonzeptes
  • Die wichtigsten Umsatz- und Kostenkennzahlen (Buch: „Zahlen bitte“)
  • Ertragssteigerung durch Umsatz- und Kostenmanagement
  • Erfolgreiche Konzept- und Ertragssteuerung

Ihr Nutzen

Sie lernen wichtige Steuerungselemente kennen, um den Erfolg Ihres Betriebes zu steigern. Begeistern und binden Sie Ihre Gäste durch Schlüsselerlebnisse und steigern Sie Ihren Ertrag durch ein aktives Kostenmanagement.

Inklusive

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer des Seminars das Fachbuch "Zahlen bitte".

Klaus Ommer
Klaus Ommer
Ab auf die Pole-Position

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Kommunikation als Führungsinstrument
Kommunikation als Führungsinstrument Mitarbeiterführung bedeutet Kommunikation
Referent: Astrid Nogaitzig
Kommunikation als Führungsinstrument Mitarbeiterführung bedeutet Kommunikation
Mitarbeiterführung bedeutet Kommunikation

Mitarbeiterführung bedeutet Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation! Kommunikation ist das entscheidende Mittel in der Mitarbeiterführung um Aufgaben zu erklären, positives und konstruktives Feedback zu geben und zu motivieren.

Um die gemeinsamen Unternehmensziele zu erreichen müssen Erwartungen klar formuliert werden, damit jeder sie versteht. Die richtigen Worte zur richtigen Zeit!

Inhalt

  • Führungsaufgaben und -verantwortungen wahrnehmen
  • Verschiedene Lerntypen
  • Erfolgreich kommunizieren
  • Verschiedene Modelle des Zuhörens
  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Was ist Feedback?
  • Gruppenübung
  • Vorbildliche Kommunikation

Nutzen

Sie lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren können und mit ihnen Ihre Unternehmens- und Abteilungsziele erreichen.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Kommunikation als Führungsinstrument

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Team-Kommunikation on the job
Team-Kommunikation on the job Positiv miteinander kommunizieren
Referent: Astrid Nogaitzig
Team-Kommunikation on the job Positiv miteinander kommunizieren
Wie ist ein Team richtig zu führen? Genau das lernen Sie im Seminar!

Besonders in einem Team ist es wichtig, klar und respektvoll miteinander umzugehen. Denn so, wie wir miteinander umgehen, wirken wir auch auf den Gast. Unsere innere Haltung können wir schwer verstecken, auch wenn wir sie dem Gast nicht zeigen wollen. Echte Herzlichkeit wirkt am besten, wenn sie authentisch ist.

Lernen Sie Ansätze kennen, wie in der Gastronomie die positive innere und äußere Kommunikationskultur erschaffen werden kann.

Inhalt

  • Was bedeutet Team?
  • Wie wird im Team gearbeitet?
  • Welchen Spielregeln folgt ein Team?
  • Was ist Kommunikation und welche Arten gibt es?
  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Gesichter und innere Einstellung lesen lernen
  • In schwierigen Situationen das Richtige sagen
  • Feedback geben und Feedback annehmen
  • Front-of-house- und Back-of-House-Kommunikation
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele

Nutzen

Positive Kommunikation kennen und nutzen lernen, um effektiv als Team zusammenzuarbeiten. Klare Ziele für das Team formulieren und den Teamerfolg steigern.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Team-Kommunikation on the job

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
F&B-Kalkulation leicht gemacht – Speisen-, Buffet- und Bankettkalkulation
F&B-Kalkulation leicht gemacht – Speisen-, Buffet- und Bankettkalkulation Zeitgemäße Mengen-, Bedarfs- und Produktionsplanung in der Küche
Referent: Klaus Ommer
F&B-Kalkulation leicht gemacht – Speisen-, Buffet- und Bankettkalkulation Zeitgemäße Mengen-, Bedarfs- und Produktionsplanung in der Küche
Wie kalkuliere ich heute richtig? Dieser und vielen anderen Fragestellungen geht dieses Seminar nach ...

Die detaillierte Kalkulation von Speisen und Getränken ist ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaftlichkeit in jedem Hotel. Von der Rezeptur über den Aufwand der Herstellung eines Gerichtes bis hin zur Preisgestaltung unter Berücksichtigung der umzulegenden Gemeinkosten. Wie sieht eine zeitgemäße Kalkulation überhaupt aus? Wie kann in der Küche Geld verdient werden, ohne dass die Kreativität auf der Strecke bleibt? Qualitätssteigerung, Kostenoptimierung, Kalkulationen, Wareneinsatzkontrolle sind die Schlagwörter dieses Seminars. Verschiedene Lösungen und Maßnahmen werden gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Seminarinhalte

  • Kostenarten und Einflussfaktoren
  • Typische Gefahren/Fehlkalkulation
  • Wie kalkuliere ich heute richtig?
  • Mengen-, Bedarfs- und Produktionsplanung
  • Wareneinsatzkontrolle/Nachkalkulation
  • Verkauf im Restaurant steigern
  • Workshops zur Angebots- und Preisgestaltung

Nutzen

Sie erlernen die Grundlagen der Kalkulation, Kalkulationsmethoden und deren Anwendung. Zudem bekommen Sie hilfreiche Informationen zur Vorund Nachkalkulation von F&B-Veranstaltungen

Klaus Ommer
Klaus Ommer
F&B-Kalkulation leicht gemacht – Speisen-, Buffet- und Bankettkalkulation

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Küchen-Workshop: Individualisierung von der Stange
Küchen-Workshop: Individualisierung von der Stange High Convenience in Szene gesetzt
Referent: Daniel Kämmer
Küchen-Workshop: Individualisierung von der Stange High Convenience in Szene gesetzt
dummy

Die Antwort der Gastronomen ist überall gleich: Wir verwenden keine Convenience-Produkte. Convenience wird häufig mit Fertigprodukten verglichen - das ist natürlich ein Tabu für jeden Küchenprofi. Die qualitative Vielfalt der "bequemen" Grundlagenprodukte – wie Convenience-Produkte bezeichnet werden – bietet für nahezu jede Küche perfekte Einsatzmöglichkeiten. Sie werden als "Frisches Produkt", die individuell veredelt und häufig auch selbst hergestellt werden. Die Küchenabläufe können durch einen gezielten Einsatz von Convenience- Produkten vereinfacht und die Personalkosten optimiert werden.

Seminarinhalte

  • Definition der einzelnen Convenience-Grade
  • Effizienter Einsatz von vorgefertigten Frischprodukten
  • Ableitungen und Garnituren aus bestehenden Convenience-Produkten entwickeln
  • Optimierung der Küchenabläufe bei der Produktion und im Tagesgeschäft
  • Zeitnahe Regenerationsmöglichkeiten der Speisen

Nutzen

Entdecken Sie die Vielfalt von Convenience und lernen Sie, welche Produkte zu welcher Art Küche
passen. Erfahren Sie praxisnah, wie Convenience verwendet wird und welche Vor- und Nachteile sich daraus ergeben.

Daniel Kämmer
Daniel Kämmer
Küchen-Workshop: Individualisierung von der Stange

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Ganz & gar, lecker!
Ganz & gar, lecker! Die ganzheitliche Verwertung von Tieren und Pflanzen
Referenten: René Ludwig; Daniel Kämmer
Ganz & gar, lecker! Die ganzheitliche Verwertung von Tieren und Pflanzen
Hier wird alles verarbeitet!

"Nose to tail" und "root to stalk" sind die Begriffe für den neuesten und zugleich bedeutendsten Trend in der internationalen Kulinarik. Gemeint ist damit, was vom Tier oder auch von der Pflanze verzehrt wird. Nämlich alles! Von vorne bis hinten und von unten bis oben wird alles Essbare kreativ verarbeitet. Vernachlässigte Fleischstücke und ungewöhnliche Pflanzenteile stehen wieder ganz oben in der Gunst der Gäste und fordern die Köche auf, sich erneut mit diesen Produkten zu beschäftigen. Egal ob Sieden, Schmoren oder Fermentieren: Es werden alte
Kochtechniken wiederentdeckt und damit inspirierende Gerichte mit verlockenden Geschmacksnoten kreiert.

Inhalt

  • Die Speisekarte als stiller Zusatzvverkäufer
  • Gerichte promoten und gekonnt in Szene setzen
  • Mit der Speisekartenanalyse die Erträge maximieren
  • Praktischer Küchen-Workshop zu den Themen "Nose to Tail" und "Leaf to Root"
  • Ideen zur Verarbeitung ungenutzter Teile von Gemüse, Fleisch und Fisch
  • Networking in lebhafter Atmosphäre

Ihr Nutzen

Stellen Sie fest, welche Möglichkeiten eine ganzheitliche Verwertung von Tieren und Pflanzen bietet, und erhalten Sie Inspirationen rund um deren Zubereitung. Viele praktische Tipps erleichtern Ihnen die Integration der Gerichte in Ihr bestehendes Angebotsportfolio.

René Ludwig
Daniel Kämmer
René Ludwig
Ganz & gar, lecker!

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Umsatz steigern und Stammgäste gewinnen
Umsatz steigern und Stammgäste gewinnen Wege und Tipps aus der Praxis
Referent: Astrid Nogaitzig
Umsatz steigern und Stammgäste gewinnen Wege und Tipps aus der Praxis
dummy

Stammgäste sind die liebsten Gäste. Sie sind unsere Fans und gern gesehen, denn wir kennen ihre Vorlieben und wissen, womit wir sie begeistern können. Ein professioneller und persönlicher Gästeservice, unsere Empfehlungen und unser Fachwissen lädt sie ein, immer gern wiederzukommen.

Sie lernen Tricks und Tipps kennen, wie Sie Ihre Gäste als Stammgäste gewinnen und sie immer wieder aufs Neue begeistern können.

Inhalt

  • Motivation zum Verkauf – in den Schuhen der Gäste
  • Verkaufsvorbereitung – das Angebot kennen und lieben
  • Aktives Verkaufen – die richtigen Fragen stellen
  • Unauffällig Wünsche wecken
  • Erfolgreich beraten und anbieten
  • Mit verbindlicher Servicequalität Gäste überraschen
  • Herzlich gern Gastgeber sein
  • Professionell Reklamationen als Chance nutzen
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele

Nutzen

Neue Wege zur Gewinnung von Stammgästen kennenlernen. Umsatzsteigerung durch einen aktiven Verkauf.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Umsatz steigern und Stammgäste gewinnen

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Erwecken Sie Ihre "Marke" zum Leben!
Erwecken Sie Ihre "Marke" zum Leben! Ihre Mitarbeiter als Markenbotschafter Ihres Betriebes
Referent: Astrid Nogaitzig
Erwecken Sie Ihre "Marke" zum Leben! Ihre Mitarbeiter als Markenbotschafter Ihres Betriebes
Servicekraft

Der Erfolg gastronomischer Unternehmen hängt heute auch stark von der Außenwahrnehmung ab. Dazu müssen die Markenwerte und das Konzept klar und deutlich definiert und die Kommunikation nach außen gewährleistet sein.

Vor allem benötigen Sie die Unterstützung Ihrer Mitarbeiter: Sie sind es, die Ihre Markenbotschaft verkörpern und zum Gast tragen. Ihre Mitarbeiter machen Ihre Marke für Ihre Gäste erlebbar! Im persönlichen Kontakt, beim Service im Restaurant oder beim Check-in an der Rezeption.

Durch die Erfahrungen der Gäste verankert sich, wofür Ihr Betrieb steht. Ihre Marke beginnt in den Köpfen der Gäste zu leben!

Inhalt

  • Markenwerte in der Gastronomie in Deutschland
  • Was macht Ihre "Marke", Ihren Betrieb, aus?
  • Was bedeutet es, Botschafter Ihres Betriebes zu sein?
  • Workshop: (Weiter-) Entwicklung der eigenen Markenwerte
  • Wie kommunizieren meine Mitarbeiter bei ihrer Arbeit als Markenbotschafter?

Ihr Nutzen

Sie lernen unterschiedliche Ansätze kennen, um Ihren Mitarbeitern Ihre Markenwerte zu vermitteln. Gewinnen Sie ihr Team für Ihre Marke! Sie bekommen wertvolle Tipps, wie Ihre Mitarbeiter die Markenbotschaft in die operative Arbeit umsetzen und erfolgreiche Botschafter werden. Ihre Mitarbeiter werden erkennen, wie wichtig sie für den Erfolg Ihres Betriebes sind. Sie werden durch ihre Arbeitsweise die Werte jeden Tag aufs Neue mit Leben füllen können.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Erwecken Sie Ihre "Marke" zum Leben!

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Das Gäste-Erlebnis steigern
Das Gäste-Erlebnis steigern Touchpoint-Analyse       
Referent: Astrid Nogaitzig
Das Gäste-Erlebnis steigern Touchpoint-Analyse       
Wie erlebt ein Gast ein Besuch in Ihrem Restaurant? Worauf kommt es an? Astrid Nogaitzig erklärt!

Der Gast erlebt Gastronomie mit allen 5 Sinnen. Ob am Telefon, durch Facebook, im Restaurant oder im Hotelzimmer: sein gesamtgastronomische Erlebnis muss stimmig sein, um ihn zu begeistern! Besonders die Mitarbeiter, die als Vertreter des Betriebes direkt am Puls des Gastes sind, tragen eine große Verantwortung. Ihre Aufgabe ist es, die Versprechen an den Gast zu erfüllen/seine Erwartungen zu erfüllen.

Erleben Sie Ihren Betrieb aus dem Blickwinkel des Gastes – gehen Sie auf eine emotionale Reise.

Inhalt

  • Die Reise des Gastes durch den Betrieb
  • Berührungspunkte zwischen Gast und Mitarbeiter
  • Aufgabe und Verantwortung der Mitarbeiter
  • Wie nimmt der Gast den Service wahr?
  • Eigene Erwartung an einen Gastgeber
  • Gestaltung der Berührungspunkte auf Mitarbeiterseite
  • Wie sind 110% Serviceleistung möglich?

Nutzen

Den eigenen Betrieb mit den Augen des Gastes sehen und seine Gefühle nachvollziehen. Sie
erhalten wertvolles Wissen, welche konzeptionellen Schwächen kompensiert und welche Stärken ausgebaut werden können.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Das Gäste-Erlebnis steigern

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Reklamation – ja bitte!
Reklamation – ja bitte! Die Chance, Gäste zurückzugewinnen
Referent: Astrid Nogaitzig
Reklamation – ja bitte! Die Chance, Gäste zurückzugewinnen
Wie Sie am besten mit einer Reklamation umgehen, erklären wir Ihnen in unserem Seminar

Jede Reklamation ist eine Chance, sich zu verbessern und einen unzufriedenen Gast zurückzugewinnen. Sie zeigt uns, was den Gästen nicht gefällt und gibt uns die Möglichkeit, durch unser professionelles Reklamationsmanagement den Gast zu beeindrucken.

Lernen Sie die wichtigen Schritte im Reklamationsmanagement und ihre Anwendung kennen.

Inhalt

  • Ziel und Aufgaben des Beschwerdemanagements
  • Chancen des Reklamationsmanagements
  • Erwartungen der Gäste: warum wird reklamiert?
  • Unsere innere Einstellung zu Reklamationen: Körpersprache, Mimik und Gestik
  • Positive Kommunikation: die richtigen Fragen stellen
  • Wie kann man Beschwerden vorbeugen?
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele

Nutzen

Lernen Sie die wichtigen Schritte im Reklamationsmanagement und ihre Anwendung kennen. Ihre
Mitarbeiter erfahren, wie sie unzufriedene Gäste durch ein professionelles Reklamationshandling an den Betrieb binden können.

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Reklamation – ja bitte!

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Erfolgsfaktor Seminar
Green Glamour
Green Glamour Von A(lgen) bis Z(ucchini) – jedes Gemüse hat seinen Glanz
Referent: Heiko Antoniewicz
Green Glamour Von A(lgen) bis Z(ucchini) – jedes Gemüse hat seinen Glanz
Jedes Gemüse hat seinen Glanz! Genau das vermittelt Heiko Antoniewicz in seinem Seminar.

Der anspruchsvolle Gast erwartet mittlerweile von jedem Restaurant wenigstens ein komplett fleischfreies Gericht. Doch auch die Gäste, die sich rein vegan ernähren und auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs verzichten, findet man immer häufiger. Sie fordern die Küche auf ganz neue Weise, denn vegetarische und auch vegane Ernährung sind häufig viel komplexer und anspruchsvoller als das typische fleischhaltige Gericht.

Heiko Antoniewicz weiß genau, welch großes Potential im „Grünzeug“ steckt, und weckt den Glamour-Effekt in Rüben, Kohl und Linsen. Durch unterschiedliche Texturen, innovative Zubereitungstechniken, wie Sous-vide und Fermentation, sowie kreative Kombinationen entstehen ein neuer Glanz und eine ganz neue Geschmacksvielfalt auf dem fleischlosen Teller. Jedes Gemüse, jedes Kraut, jedes Gewürz bringt eine unerschöpfliche Menge an Aromen mit und diese erzeugen, richtig kombiniert, einen sinnlichen Genuss der Extraklasse.

Inhalt

  • Vorstellung des Konzeptes "Vegan" / "Vegetarisch"
  • Andere Kulturen
  • Fleischersatz – notwendig oder überflüssig?
  • Flexitarier erkennen
  • Alternativen zu tierischen Produkten
  • Verwendung von verschiedenen Texturgebern
  • Herstellung von Fonds
  • Herstellung von Gerichten
  • Verkostung

Ihr Nutzen

Erleben Sie, wie vielfältig und wandelbar die vegetarische Küche ist, und erhalten Sie Inspirationen rund um die Zubereitung entsprechender Gerichte. Viele praktische Tipps erleichtern Ihnen die Integration der vegetarischen und veganen Küche in Ihr bereits bestehendes Portfolio.

Zielgruppe

Küchenchefs und kreative Profis am Herd

Inklusive

Jeder Teilnehmer erhält das Kochbuch "Green Glamour" von Heiko Antoniewicz. 

Heiko Antoniewicz
Heiko Antoniewicz
Green Glamour

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Kommunikation – Das Führungsinstrument!
Kommunikation – Das Führungsinstrument! Die richtigen Worte zur richtigen Zeit
Referent: Astrid Nogaitzig
Kommunikation – Das Führungsinstrument! Die richtigen Worte zur richtigen Zeit
Wie kommuniziert man richtig mit seinen Angestellten? Dieses Seminar klärt auf!

Jeder Mensch versteht anders – je nachdem, wie der Chef kommuniziert: mal als Anleiter, mal als Coach und mal auf Augenhöhe. Mitarbeiterführung bedeutet deshalb: Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation!
Kommunikation ist das entscheidende Mittel in der Führung, um Aufgaben zu erklären, positives und konstruktives Feedback zu geben und zu motivieren. Klar formulierte Erwartungen, die jeder versteht, forcieren das Erreichen der gemeinsamen Unternehmensziele.

Inhalt

  • Führungsaufgaben und -verantwortung wahrnehmen
  • Verschiedene Lerntypen
  • Erfolgreich kommunizieren
  • Verschiedene Modelle des Zuhörens
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Was ist Feedback?
  • Gruppenübung
  • Vorbildliche Kommunikation

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren können und mit ihnen Ihre Unternehmens- und Abteilungsziele erreichen.

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Betriebsleiter, Storemanager, Abteilungsleiter und Teamleiter

Astrid Nogaitzig
Astrid Nogaitzig
Kommunikation – Das Führungsinstrument!

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Brot: Ein Stück vom Glück
Brot: Ein Stück vom Glück Was ein köstliches Brot unschlagbar macht
Referent: Heiko Antoniewicz
Brot: Ein Stück vom Glück Was ein köstliches Brot unschlagbar macht
Das Seminar

In Deutschland duftet es fast an jeder Ecke nach frischem Brot. Kein Wunder, denn die Auswahl an Brötchen, Pumpernickel, Holzofenbrot, Laugenstangen und Toast im Brotparadies Deutschland ist riesig! Über 3.000 unterschiedliche Brotspezialitäten werden täglich produziert. Nicht nur zuhause, sondern natürlich auch in der Gastronomie spielt Brot eine immer wichtigere Rolle. Gutes Brot, dazu eine frische, außergewöhnliche Buttermischung oder exzellentes Öl mit einer Salzspezialität – das ist der ideale Auftakt eines gelungenen Essens. Aber auch darüber hinaus findet die Erfolgsgeschichte von Brot und Brotkreationen ihre Fortsetzung in der Gastronomie: als Snack, als Fingerfood wie Brotchips, als Lollis, Crostini und Bruschetta, Focaccia und Brioche, aber auch beim Kochen mit Brot in der Küche.

Heiko Antoniewicz zelebriert den Brotgenuss wie kein anderer und vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Vor allem individuelle Brotkreationen lassen Sie bei Ihren Gästen punkten! Probieren Sie es gemeinsam mit Heiko Antoniewicz aus!

Inhalt

  • Warenkunde Brot
  • Brotsorten und deren Herstellung
  • Brot backen im Holzofen
  • Buttermischungen, Aufstriche, Tapenaden, Öle und Salzspezialitäten
  • Kochen mit Brot
  • Verkostung

Ihr Nutzen

Erleben Sie, wie vielfältig und wandelbar der Einsatz von Brot in der Gastronomie ist, und erhalten Sie Inspirationen rund um die Zubereitung entsprechender Gerichte. Viele praktische Tipps erleichtern Ihnen die Integration der neuen Ideen in Ihr bereits bestehendes Portfolio.

Zielgruppe

Küchenchefs und kreative Profis am Herd

Inklusive

Jeder Teilnehmer erhält das Back_Kochbuch "Brot" von Heiko Antoniewicz.

Heiko Antoniewicz
Heiko Antoniewicz
Brot: Ein Stück vom Glück

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Brot: Ein Stück vom Glück
Seminartermine:
Seminarpreis: 390,– € zzgl. MwSt.
Seminarpreis gesamt: 390,– € zzgl. MwSt.
Ihre persönlichen Angaben
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihre Funktion an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse hat nicht das übliche Format.
Bitte geben Sie den Namen Ihres Betriebes ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein.
Bitte geben Sie eine Hausnummer ein.
Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen Ortsnamen ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Küchen-Workshop: Natürlich vegetarisch
Küchen-Workshop: Natürlich vegetarisch Vegetarische und vegane Gerichte köstlich in Szene setzen
Referent: Daniel Kämmer
Küchen-Workshop: Natürlich vegetarisch Vegetarische und vegane Gerichte köstlich in Szene setzen
Wie Sie leckere vegetarische Gerichte herstellen, zeigt Daniel Kämmer in seinem Seminar

Veni, vidi, veggie! Die grüne Küche ist weiterhin auf dem Vormarsch. Kein Wunder, denn sie ist vielseitig und äußerst kreativ. Wer dabei nur an die obligatorische Gemüseplatte und Nudeln mit Tomatensauce denkt, hat weit gefehlt: In diesem Workshop zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie Ihre Gäste mit trendigen, schmackhaften und gesunden Gerichten überzeugen. Außerdem erhalten Sie wissenswertes Know-how rund um die vegane Küche und entdecken in Vergessenheit geratene Lebensmittel ganz neu. Zudem erlernen Sie moderne Küchentechniken.

Seminarinhalte

  • Definitionen der unterschiedlichen Ernährungsformen
  • Sinnvoller Einsatz von Fleisch-Ersatzprodukten
  • Inspirierende Rezeptideen
  • Zubereitung von veganen Gerichten unter Berücksichtigung von Ernährungsempfehlungen
  • Praktischer Umgang mit "alten" und "neuen" Lebensmitteln
Daniel Kämmer
Daniel Kämmer
Küchen-Workshop: Natürlich vegetarisch

Sie möchten eines der Seminare aus der CHEFS CULINAR Akademie als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Dann nehmen Sie gerne über die Anfrage Kontakt mit uns auf.

Wir rufen Sie auch gerne zurück
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Die (Ge-)Würze des Lebens
Die (Ge-)Würze des Lebens Viel mehr als das Salz in der Suppe
Referent: Alfons Schuhbeck
Die (Ge-)Würze des Lebens Viel mehr als das Salz in der Suppe
dummy

Ohne Zimt schmecken die Plätzchen bloß halb so gut – und Curry leuchtet nur dank Kurkuma so schön gelb. Gewürze sind in der Küche einfach unverzichtbar! Dabei können sie noch viel mehr, als Gerichten Geschmack und Farbe zu verleihen. Schon in der Antike und im Mittelalter schrieben ihnen die Menschen eine heilende Wirkung zu. Heute rücken diese gesundheitsfördernden Wirkungen wieder in den Fokus. Daher fließen mittlerweile in viele Rezepturen wissenschaftliche Erkenntnisse mit ein. Wussten Sie zum Beispiel, dass Kurkuma und Piperin ihre volle zellschützende Wirkung nur gemeinsam entfalten? Oder dass Knoblauch und Ingwer eine cholesterinsenkende Wirkung  nachgesagt wird und daher beide wichtig für ein starkes Herz- und Kreislauf-System sind?

Tauchen Sie mit uns in die Welt der Gewürze ein: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Würzen eines Gerichts, wie werden Gewürzmischungen dosiert und welche Gewürze stammen aus welcher Küchenkultur? Alfons Schuhbeck gibt in diesem Kochkurs wertvolle Tipps und verrät Tricks zum richtigen Umgang mit Gewürzen und Gewürzmischungen.

Leistungen

  • Rezeptmappe
  • eine persönliche, von Herrn Schuhbeck handsignierte Urkunde 
  • Kochschürze
  • Handsigniertes Buch "Welt der Kräuter & Gewürze"
  • Führung durch das Schuhbeck-Imperium
Dummy
Alfons Schuhbeck
Die (Ge-)Würze des Lebens
Seminartermine:
Seminarpreis: 340,– € zzgl. MwSt.
Seminarpreis gesamt: 340,– € zzgl. MwSt.
Ihre persönlichen Angaben
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihre Funktion an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse hat nicht das übliche Format.
Bitte geben Sie den Namen Ihres Betriebes ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein.
Bitte geben Sie eine Hausnummer ein.
Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen Ortsnamen ein.
Bitte stimmen Sie den AGB zu. Bitte akzeptieren Sie Datenschutzbestimmungen und Mediahinweis
Ein kulinarischer Abend mit Stevan Paul
Ein kulinarischer Abend mit Stevan Paul "Der große Glander" und "Schlaraffenland"
Referent: Stevan Paul
Ein kulinarischer Abend mit Stevan Paul "Der große Glander" und "Schlaraffenland"
der neue Roman von Stevan Paul

Genießen Sie ein literarisches Dinner. Der Autor liest aus seinen Romanen "Der große Glander" und "Schlaraffenland".

Freuen Sie sich schon auf den Oberkellner Adam, der seinen Beruf wirklich liebt – nur die Gäste stören ihn immer ein bisschen. Dazu gibt's ein köstliches 3-Gang-Menü und einen guten Tropfen Wein!

Stevan Paul

Stevan Paul erlernte den Kochberuf bei Sternekoch Albert Bouley. Danach kochte er in verschiedenen, von Gault Millau und Michelin ausgezeichneten Küchen. Dann entdeckte er seine Liebe zur Literatur und begann 1995 als Redakteur bei „essen & trinken“ im Gruner & Jahr Verlag. Er ist freier Journalist, schreibt kulinarische Texte und Reisereportagen für Zeitschriften, Zeitungen und Magazine. Mit „nutriculinary.com“ betreibt er eines der meistgelesenen Genuss-Blogs im deutschsprachigen Raum. Als literarischer Erzähler veröffentlichte er zwei Bände mit kulinarisch-literarischen Kurzgeschichten und im Jahr 2016 seinen ersten Roman „Der große Glander“.

Inklusive

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer des Seminars das Buch "Der große Glander" mit Widmung.

Pressestimmen

"Beim literarischen, äußerst kurzweiligen Streifzug durch verschiedenste Restaurants bekommt der Leser jede Menge Küchenwissen charmant serviert." Claudia Sewig, WELT

"Paul hat ein leidenschaftliches Plädoyer für's Kochen und alle Köche geschrieben. Und natürlich für's Genießen. So sollte das Buch auch gelesen werden: aufmerksam und mit Genuss. Vielleicht begleitet von einem Glas Cabernet Sauvignon." Berner Zeitung

"Ich finde, Stevan Pauls Roman ist wie unser Essen: ein sommerlicher Genuss, fein gewürzt, humorvoll und lebensbejahend." Julia Westlake, NDR Kulturjournal

Stevan Paul überzeugt am Herd und literarisch
Stevan Paul
Mehr erfahren