Menütablett in der Gemeinschaftsverpflegung

Regenerationskonzepte

Moderne Verpflegungssysteme als neue Perspektiven

Fachkraft schiebt Tablett in Regenerationswagen
Prozesse müssen dauerhaft optimiert werden, damit eine gleichbleibende Qualität gewährleistet ist

Aufgrund von Investionsstaus, Budgetkürzungen oder neuem Platzbedarf suchen viele Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung nach kostensparenden, innovativen und zugleich qualitätssichernden Wegen, um bestehende Produktions- und Verteilprozesse zukunftsorientiert anzupassen.

Verpflegung mit Perspektive
Ziel ist es, neue Verpflegungssysteme in Gang zu setzen, um Prozesse dauerhaft zu optimieren und den Investitionsstau sowie fixe Kosten zu reduzieren. Gleichzeitig muss eine kontinuierlich hohe Qualität der Speisenversorgung garantiert werden – egal, ob bei Basisversorgungen, Angeboten für Wahlleistungspatienten oder ganze Hotelstationen. Allgemein gilt: Heute getroffene Entscheidungen müssen über viele Jahre ein effizientes Verpflegungsmanagement gewährleisten und die Anforderungen der Zukunft erfüllen.

Regeneration = Qualitätssteigerung
Systemlösungen auf Basis von regenerierfähigen Speisen sind mögliche Varianten, diese komplexen Ansprüche zu erfüllen. Das Bündeln hochmoderner Regeniertechniken, individuell abgestimmter Prozesse und moderner EDV-Unterstützung in Verbindung mit intelligenten Kombinationen aus regenerierfertigen Komponenten und High-Convenience-Produkten bietet neue Perspektiven für eine effiziente Speisenversorgung.

Die Vorteile der Regeneration:

  • Reduzierung von Investitionsvolumen im Vergleich zu konventioneller Produktion
  • Zeiteinsparungen im Produktions- und Portionierungsverlauf
  • Reduzierung von Überproduktion
  • Kontrollierter Wareneinsatz
  • Transparente Kalkulation und Kostenrechnung
  • Erhöhte Flexibilität bei Nachfrageschwankungen

Individuelle Konzepte statt Standardverfahren
Nach der Analyse Ihres Speisenangebots und der Infrastruktur, erstellen unsere Berater ein individuelles Konzept, das Aufbau- und Ablauforganisation, Menü- und Investitionsplan, sowie eine vollständige betriebswirtschaftliche Kalkulation für alle Verpflegungsangebote berücksichtigt.

Wir sind an Ihrer Seite
Von der Entscheidung bis hin zur Umsetzung – unsere Berater begleiten Sie gerne! Anschließend unterstützen wir Sie bei der Systemeinführung – wahlweise auch mit Menüwunscherfassung. Dazu informieren wir Sie auch über die am besten geeigneten Lebensmittelkomponenten für eine problemlose Zubereitung mit Gelinggarantie.

Escavita-Logo

Im CHEFS CULINAR Sortiment: ESCAVITA

Weitere Informationen und Blätterkataloge zu den High-Convenience-Produkten von ESCAVITA finden Sie auf der Webseite von CHEFS CULINAR.