Hygienemanagement beginnt beim Händewaschen

Hygienemanagement

Sauberkeit muss sein!

Koch beim Händewaschen
Gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife verhindert das Übertragen von Krankheitserregern auf Lebensmittel

Das Thema Hygiene ist aufgrund seiner vielzähligen Gesetze, Normen und Verordnungen meist nur schwer durchschaubar, was die Umsetzung der Vorgaben im Arbeitsalltag nicht immer vereinfacht. Doch die kleinste Unachtsamkeit kann häufig Ursache für lebensmittelbedingte Infektionen sein. Besonders anfällig sind kranke, immungeschwächte ältere Menschen und kleine Kinder – häufig zu Gast in der Gemeinschaftsverpflegung.

Richtig eingesetzte Hygienemaßnahmen helfen, die Sicherheit für Patienten, Bewohner und Mitarbeiter wesentlich zu erhöhen und damit deren Gesundheit langfristig zu schützen. Regelmäßige Kontrollen und Verbesserungen des Hygienesystems sind dabei unumgänglich.

Sie benötigen Unterstützung im Bereich Hygiene? Unsere Spezialisten aus der Gemeinschaftsverpflegung bieten Ihnen adäquate und sichere Lösungen – praxisnah, flexibel und auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Damit Sie in Zukunft einen entscheidenden Beitrag für einen stetigen Gesundheitsschutz leisten können.


Dozent Stefan Vornehm

Hygiene- & HACCP-Beratung

HACCP-Systeme und ein praktikables Hygienemanagement sind nicht nur gesetzlich notwendig, sondern vor allem ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Defizite und Risiken werden aufgezeigt und können durch Kontrollen verhindert werden. Unsere Berater zeigen Ihnen wie!

weiterlesen
Fachkraft spült Teller

Hygiene-Audits

Ein gutes Konzept allein macht noch keinen messbaren Erfolg aus. Regelmäßige Kontrollen sind unumgänglich. Wir führen mit Ihnen interne oder externe Hygiene-Audits durch, um Ihnen Ihre betrieblichen Stärken und Schwächen aufzuzeigen.

weiterlesen
Hand reinigt Fliesen

Hygieneschulung

Für Mitarbeiter in Küchen und GV-Betrieben sind regelmäßige Hygieneschulungen und Infektionsschutz-Belehrungen gesetzlich vorgeschrieben. Praxisnah, aktiv und individuell: Unsere Experten schulen Ihre Mitarbeiter so, dass das Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt werden kann.

weiterlesen
Fachkräfte bereiten Aufschnitttabletts vor

EU-Zulassung für Großküchen

Seit 2010 sind Verpflegungsbetriebe, die zusätzlich außer Haus beliefern, zulassungspflichtig. Gehören Sie dazu? Unsere Berater helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die EU-Zulassung. Von der Prüfung bis hin zur Durchführung – wir begleiten Sie bei jedem Schritt.

weiterlesen

Blick in eine Großküche

Neue Pflicht: EU-Zulassung

Das 2006 in Kraft getretene EU-Lebensmittelrecht hat auch die EU-Zulassung für Verpflegungsbetriebe neu geregelt. Werden mehr als ein Drittel der Produktion an andere Betriebe abgeben, unterliegt man der Pflicht zur EU-Zulassung.

Petrischalen mit roter Flüssigkeit

Hygiene verringert Infektionsrisiko

Eine ausgereifte Lebensmittelhygiene trägt dazu bei, das Infektionsrisiko für Gäste, Bewohner und Patienten zu verringern. Ein gut funktionierendes Hygienemanagement ist somit für Großküchenbetriebe von entscheidender Rolle.

Fragen zu Beratungsthemen?

Heike Michels
Tel.: +49 2837 80-336

Heike Michels