Dozent präsentiert Lösungshilfen

Kernthemen – gezielt & branchennah

Ständige Wegbegleiter der Gemeinschaftsverpflegung

Höchste Hygieneanforderungen, ein funktionierender Betriebsablauf und ein optimales Speisenangebot – diese Kernthemen begleiten Führungskräfte und Mitarbeiter in der Gemeinschaftsverpflegung bei ihrer täglichen Arbeit und verlangen Erfahrung und große Fachkompetenz. Hinzu kommt das Streben nach höchster Qualität unter Berücksichtigung aller Kundenwünsche und vorhandener Sparzwänge: Meist ein mühevoller Drahtseilakt, der nötig ist, um als Verpflegungsunternehmen erfolgreich auf dem Markt bestehen zu können.

Individuelle Beratung, umfangreiche Schulung und flexible Software
Hygiene, Ernährung, Wirtschaftlichkeit: Die CHEFS CULINAR Software und Consulting GmbH & Co. KG informiert Sie über bedeutende Themen rund um die Gemeinschaftsverpflegung. Wir bieten Ihnen dazu umfangreiche Beratungsleistungen, gezielte Schulungen und etablierte Softwarelösungen, die Sie und Ihre Mitarbeiter unterstützen, die anspruchsvollen Herausforderungen in der Führung eines Gemeinschaftsverpflegungsbetriebes erfolgreich zu meistern.


Filmausschnitt JOMOsoft Vi

Küchenmanagement

Der steigende Kostendruck zwingt Verantwortliche in der GV-Branche zu einer strengen Kostenplanung. Zudem herrschen bei der Nährwertberechnung und Lebensmittelkennzeichnung bestimmte Regeln, die eingehalten werden müssen. JOMosoft Vi unterstützt Sie bei der Speisenplanung und Produktionssteuerung.

weiterlesen
Dozent an der Flipchart

Kosten- und Leistungstransparenz

Starker Wettbewerbsdruck, Investitionsstau und Sparzwänge lassen GV-Betriebe immer wieder nach neuen Konzepten suchen, um Produktions- und Logistikprozesse nachhaltig zu optimieren. Transparenz ist der Schlüssel zum Erfolg: Behalten Sie den Überblick über Ihre Kosten und Rentabilität.

weiterlesen
Dozent an der Flipchart

Einsparen

Höchste Qualität trotz steigendem Kostendruck: Meist ein schwieriger Spagat für Verpflegungsbetriebe. Denn wie halten sich diese vermeintlichen Gegensätze die Waage, wenn die Budgets bis aufs Äußerste ausgeschöpft und die Preise für Energie und Lebensmittel steigen? Lösung: Versteckte Einsparpotenziale aktivieren.

weiterlesen
Verkehrsschild mit Pfeilrichtung Hygiene

Hygienesicherheit

Gesundheitsschutz und die Sicherung eine guten Hygienepraxis gehören zu den grundlegenden Sorgfaltspflichten in Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie. Im Umgang mit Lebensmitteln gibt es hinsichtlich der Hygiene keine Kompromisse. Personal- und Betriebshygiene: das Dauerthema in Großküchen!

weiterlesen
Glückliche Seniorin

Ernährungsmanagement

Essen und Trinken gehören zu den Grundbedürfnissen des Menschen und tragen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Die Gewährleistung einer bedürfnis- und bedarfsgerechten Ernährung für mangelernährte Patienten und Bewohner stellt für Kliniken und Heime eine Herausforderung dar. Ein Ernährungsmanagement hilft!

weiterlesen
Kosten berechnen

Leistungsverzeichnisse

Sie möchten das Budget in Ihrem GV-Betrieb besser unter Kontrolle haben? Ein Leistungsverzeichnis hilft: Es führt alle Leistungen der Küche auf. So wird eine präzise Einsicht in Verpflegungsablauf und Lebensmittelkosten gewährleistet – und die Leistungen zwischen bestellender und liefernder Seite bestens aufeinander abgestimmt.

weiterlesen

Themen im Brennpunkt

Blende als Symbol für Brennpunktthemen

Rechtliche Änderungen zur EU-Zulassung, neue Lebensmittelverordnungen oder Bewertungssysteme für Seniorenheime – das sind aktuelle Themen, die zurzeit den Gesundheitsmarkt beschäftigen. Wir informieren Sie ausführlich über brandaktuelle Geschehnisse aus der Gemeinschaftsverpflegung, damit Sie immer up-to-date sind.

Rund um das Allergenmanagement

Milchprodukte und Brot

Am 13. Dezember 2014 wird die Umsetzung der neuen EU-Verordnung 1169/2011 verpflichtend, mit der die Information der Verbraucher über Lebensmittel weiter verbessert wird. Unter anderem tritt dabei die Allergenkennzeichnungspflicht für unverpackte Ware in Kraft – ein wichtiges Thema für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Was in Zukunft zu beachten ist, welche Allergene es gibt und wie wir Sie unterstützen, erfahren Sie von unseren Experten.